2018

23.12.2018

Der letzte Tag geht zu Ende und der Weihnachtsmarkt schließt seine Pforten bis zum nächsten Jahr. Nachdem die ersten 10 Gewinner des Gewinnspiels "Engelssuche" durch das Christkind gezogen wurden, verabschiedete das Christkind gemeinsam mit Oberbürgermeister Andreas Feller den Weihnachtsmarkt.

Wir bedanken uns bei allen Budenbetreibern und Musikgruppen, die zur Gestaltung des Weihnachtsmarktes beigetragen haben. Ein besonderer Dank gilt den zahlreichen Gästen, die den Markt besuchten.

 

Wir wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes neues Jahr 2019.

 

Die ARGE Schwandorfer Weihnachtsmarkt

22.12.2018

Nur noch ein Tag, und der Weihnachtsmarkt schließt seine Pforten. Heute spielte "Easy Friends" Folk, Rock und Country Musik.

21.12.2018

Heute begeisterten "Bernie Moses & Special Guests" die Marktbesucher mit Folk und Rock.

20.12.2018

Am Nachmittag besuchte uns der Schulchor der Kreuzbergschulen. Am Abend spielte "Voice & Chords" Akkustik-Rock-Pop mit Showeffekt. 

19.12.2018

Um 17:00 Uhr wurde wieder ein weiteres Päkchen vom Glockenspiel abgenommen. Anschließend spielte "Ben Stone" auf dem Markt und begeisterte die Besucher mit Christmas Rock. 

18.12.2018

Marty Carillo lockte mit seinen Countryweihnachtssongs zahlreiche besucher auf den Markt. 

17.12.2018

Nachdem pünktlich um 17:00 Uhr eins der wenig verbliebenen Päckchen vom Glockenspiel abgenommen wurde, präsentierte Björn Bussler & Florian Palmer Christmas Songs.

16.12.2018

Auch heute war das Gestüt Tiefenhof mit seinen Ponys auf dem Markt. Das Reiten bereitete den Kindern sichtlich Freude. Nachdem Frau Schick eine Weihnachtsgeschichte vorgelesen hatte, verteilte der Nikolaus und das Christkind Süßigkeiten an die Kinder. Nach Einbruch der Dunkelheit spielte Steffi und Günter stimmungsvolle Klassiker. Um 19:00 Uhr empfang Schwandorf das Friedenslicht aus Bethlehem umrahmt vom Kinderchor St. Jakob. 

15.12.2018

Das Nachmittagsprogramm wurde heute vollständig von Kindern gestaltet. Zuerst präsentierte sich die Tanzschule Theuerl mit einem Mitmachprogramm. Gleich darauf versetzte die Musikschule Melodie den Markt in Weihnachtsstimmung. Zum Ausklang spielte Pia & Wolfe zeitlose Songs. 

14.12.2018

Das kalte Wetter heute war kein Problem, den "Bavarian Scallywags" heitzte den Marktbesuchern mir Rock'n Roll und Rock-Klassikern ordentlich ein. 

13.12.2018

Am Nachmittag führten die 3. Klassen der Döpferschulen das Musical "Konzert am Himmelszelt" auf, welches große Begeisterung bei den zahlreichen Zuschauern auslöste. Anschließend hielt DJ-Reflex eine Christmas-Party auf dem Markt ab, bei der ihn die Gastsängerin Nadja Sommer unterstützte.

 

12.12.2018

Nach dem täglichen öffnen des Adventskallenders spielten "The Two Tones" Akkustikversionen von bekannten Rockklassikern.

11.12.2018

Sängerin Miél (Melanie Dotzler) zog die Marktbesucher mit ihrer goldenen Stimme magisch an. Der Markt war wieder, wie fast täglich gut gefüllt.

10.12.2018

Selbst die Montagsmuffel wurden heute durch die ruhige Musik der Band "Little Talks" auf den Weihnachtsmarkt gelockt. 

Pünktlich zur Halbzeit des Weihnachtsmarktes fand auch wieder ein Budenwechsel statt. Ab sofort ist wieder bis zum 23. Dezember der Krippenbauer auf dem Markt. 

09.12.2018

Am Nachmitttag las Frau Schick für die Kinder Weihnachtsgeschichten vor und brachte damit nicht nur die Kleinen zum zuhören. Pünktlich um 17:00 Uhr wurde das neunte Päckchen vom Adventskalender am Glockenspiel abgenommen. Selbst das regnerische Wetter konnte die Besucher nicht davon abhalten, zu den stimmungsvollen Songs von "JaraMilo" mitzuwippen.

08.12.2018

Nachmittags gab das Nachwuchsorchester des "Musikverein Dachelhofen" ein Weihnachtskonzert. Abends begeisterte die Band "Hoarschoarf" die Marktbesucher. Trotz Nieselregen wurde sogar dazu getanzt und mitgesungen.

07.12.2018

Heute spielte "Hammerhack & Mr. Drum haben Morgenschweiß" und brachten mit ihren Eigenkompositionen in bayerischer Mundart eine fetzen Stimmung auf den Markt.

 

06.12.2018

Heute besuchte uns der Nikolaus zusammen mit dem Christkind und verteilten Süßigkeiten an die Kinder. Anschließend veranstalltete "Oberpfalzevent" eine Christmasparty auf dem Markt. 

05.12.2018

Schon ab dem späten Vormittag zeigte sich der Weihnachtsmarkt gut besucht. Nachdem das fünfte Päckchen abgenommen und an die Kinder verteilt wurde, erfreuten sich die Marktbesucher an der Musik von "Ben Stone". 

04.12.2018

Nach einer anstrengenden Sitzung im Rathaus, besuchten Oberbürgermeister Andreas Feller und Bürgermeister Jan Picka aus Sokolov, mit ihren Delegationen der Städtepartnerschaft Schwandorf-Sokolov noch den Weihnachtsmarkt auf eine Tasse Glühwein. Die Gäste aus Tschechien waren begeistert und freuen sich schon jetzt auf den Besuch im nächsten Jahr, in dem auch das 20 Jährige bestehen der Partnerschaft besprochen wird. Gemeinsam mit den Marktbesuchern erfreuten sie sich an der Countrymusik von "Marty Carillo" und den Tanzdarbietungen der "Free Eagles Linedancers".

03.12.2018

Am Nachmittag präsentierte sich der Chor der Lindenschule mit weihnachtlichem Gesang. Abends spielte Björn Bussler zeitlose Klassiker und bekam sogar kurzzeitzig Unterstützung von einer Gastsängerin. 

02.12.2018

Am Sonntag Nachmittag führt der Trachtenverein Stamm Schwandorf volkstümliche Tänze auf. Anschießend konnten die Kinder auf den Ponys des Gestüts Tiefenhof eine Runde um den Weihnachtsmakrt reiten. Abends spielte "Bernie Moses & Special Guests" mit Folk, Rock and Blues.

 

 

01.12.2018

Die Oberpfälzer Schlossteufel feierten heute ihren Saisonauftakt auf dem Schwandorfer Weihnachtsmarkt. Musikalisch wurde der Abend von den Oberpfalz Schlawinern mit zünftig, boarisch, rockig und moderner Musik begleitet. 

30.11.2018

Selbst Blitzeisgefahr konnte die Besucher nicht davon abhalten eine Runde auf den Schwandorfer Weihnachtsmarkt zu drehen und bei einer Tasse Glühwein der Musik von Major Chords aus Amberg zuzuhören.

29.11.2018

Das sonnige Wetter lockte schon am Nachmittag viele Leute auf dem Markt. 
Abends spilete die "2 Cent Band".

28.11.2018

Gut gelaunt zeigten sich heute die Martbesucher zu der Musik zu "O'kupfert", die heute zum ersten Mal auf dem Schwandorfer Weihnachtsmarkt spielten. Vereinzelt wurde sogar das Tanzbein geschwungen.

Dienstag, 28.11.2018

Heute spielten „D’Spätzünder Musikanten“ und sorgten dafür, dass der Markt bis zum Schluss gut besucht war.

Montag, 27.11.2018

Trotz des widrigen Wetters, versammelten sich zur Eröffnung des Weihnachtsmarkts wieder zahlreiche Kinder vor der St. Jakob-Kirche um mit ihren Laternen, gemeinsam mit dem Christkind, dem Nikolaus und der zweiten Bürgermeisterin Ulrike Roidl, zum unteren Marktplatz zu marschieren. Zum Dank für die zahlreiche Teilnahme, wurden die Kinder vom Nikolaus mit Plüschtiere und Süßigkeiten belohnt.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© ARGE Schwandorfer Weihnachtsmarkt