Bilder 2019

25.11.2019

Nachdem das Christkind mit seinen beiden Engeln und der Nikolaus in Begleitung von OB Andreas Feller, 2. Bgm. Ulrike Roidl, 3. Bgm. Martina Englhardt-Kopf und den Kindergartenkindern mit ihren Laternen von der Jakobskirche zum Markt gezogen sind, wurde dieser durch den Oberbürgermeister eröffnet. Pünktlich zur Rede des Christkinds fing es zu schneien an.

26.11.2019

Heute war die Solokünstlerin "Miel" (Melanie Dozler) mit ihrer bezaubernden Stimme auf dem Weihnachtsmarkt zu Gast. Selbst mitten in der Woche war der Markt gut gefüllt und die Besucher erfreuten sich an ihrem Gesang.

27.11.2019

Heute begeisterte das Duo "The Two Tones" die Marktbesucher in gewohnter Weise. An dieser Stelle möchten wir nicht versäumen unsere neuen Fieranten zu begrüßen.

28.11.2019

Heute war das Duo "O´kupfert" zu Gast auf dem Markt. Den vielen Besuchern gefiel die unkomplizierte Art der beiden Musiker und belohnten dies mit viel Applaus.

29.11.2019

Heute und Morgen ist die Arbeiterwohlfahrt mit einem Stand am Weihnachtsmarkt vertreten. Abends spielte "Bernie Moses & Special Guests" in altgewohnter Weise auf. Der Markt war dementsprechend mit gut gelaunten Gästen gefüllt.

30.11.2019

Sie waren wieder da! Die "Oberpfälzer Schlossteufel" hatten ihren Premiereauftritt wieder auf dem Schwandorfer Weihnachtsmarkt. Wie immer war es ein Feuerzauber der besonderen Art. Selbst die Kleinen unter den Gästen waren begeistert. Natürlich durfte der Nikolaus mit seinen Engeln nicht fehlen. Musikalisch wurde der Abend  von den "Strandläufern" begleitet.

01.12.2019

Am Nachmittag hatten die Kinder die Möglichkeit auf den Ponies des Gestüts Tiefenhof um den Weihnachtsmarkt zu reiten. Pünklich um 17:00 Uhr wurde das 1. Päckchen des Adventskalenders am Glockenspiel geöffnet. Abends spielte die Band "Jara Milo" vor vollem Markt.

02.12.2019

Das sonnige Wetter lockte bereits Nachmittags viele Besucher auf den Markt. Es spielten "Björn Bussler und Florian Palmer" Klassiker und moderne Songs der Rock- und Popmusik.

03.12.2019

Auch heute wurde bei schönem, trockenem Wetter tüchtig gefeiert. Viele Gäste nützten die Gelegenheit, zur Countrymusik von "Marty Carillo" das Tanzbein zu schwingen. Auch war wieder der Line-Dance Verein "Free Eagles" mit von der Partie, der eine beeindruckende Tanzdarbietung brachte.

04.12.2019

Aufgrund des sonnigen Wetters schlenderten unzählige Besucher bereits zur Mittagszeit über den Weihnachtsmarkt. Nachdem mittlerweile schon das 4. Päckchen vom Glockenspiel abgenommen wurde bgeisterte "Ben Stone" mit  Christmas-Rock.

.05.12.2019

Nach einem kalten, nebligen Nachmittag heizte die Band "The Early Birds" aus Schwandorf den Marktbesuchern gehörig ein. Pünktlich um 17:00 Uhr wurde natürlich wieder ein Päckchen vom Adventskalender am Glockenspiel abgenommen. Ein Lob für die Kreuzbergschule Schwandorf, die das erste Mal auch noch morgen mit einem Stand am Weihnachtsmarkt vertreten sind.

06.12.2019

Heute besuchte der Nikolaus und das Christkind mit seinen beiden Engeln den Markt und verteilten Süßigkeiten an die Kinder. Anschließend sorgten "Voice & Chords" für Weihnachtsstimmung auf dem Markt.

07.12.2019

Trotz des regnerischen Wetters war wieder viel am Markt geboten. Um 15:00 Uhr bot der Trachtenverein Stamm Schwandorf volkstümliche Tänze dar. Gefolgt wurde dies von der Tanzschule Theuerl, die mit ihrem Mitmachprogramm viel Applaus ernteten. Nach dem Öffnen des Packerls vom Adventskalenders spielte die Band "Hoarschoarf" stimmungsvolle und rockige Lieder.

08.12.2019

Nach dem täglichen öffnen des Adventskalenders spielten "Easy Friends" Folk, Rock & Country-Musik und lockten damit unzählige Besucher auf den Markt.

09.12.2019

Heute durften wir den Chor der Lindenschule auf der Bühne des Marktes begrüßen, die vor großem Puplikum einen hervorragenden Auftritt boten, und dafür auch entsprechend viel Applaus ernteten. Pünklich zur Halbzeit dürfen wir auch wieder unseren Krippenbauer begrüßen, der bis zum Ende des Marktes vertreten ist. Der Life-Act heute wurde von den Jakobskindern aus Regensburg gestaltet.

10.12.2019

Björn Bussler übernahm den Auftritt von Sandro Windisch, da dieser krankheitsbedingt kurzfristig absagen musste. Dies tat der tollen Atmosphäre auf dem Markt keinen Abbruch und die zahlreichen Gäste feierten ausgelassen.

11.12.2019

Nachdem mittlerweile schon das 11. Päckchen vom Glockenspiel abgenommen wurde, begann "Lemmy" (Matthias Kiener) Rock- und Popklassiker auf seiner Gitarre zu spielen und bewegte viele Marktbesucher zum Mitklatschen und Mitsingen.

12.12.2019

Heute Nachmittag präsentierte sich der Schulchor der Kreuzbergschule auf der Bühne des Weihnachtsmarktes. Am Abend verbreitete die "2 Cent Band" Winterzauber auf dem Markt.

13.12.2019

Heute schneite es das erste mal richtig auf dem Markt, doch zum Schlitten fahren reichte es dann doch nicht ganz. Dafür wurde es den Marktbesuchern richtig warm ums Herz, als "Pia & Wolfe" mit dem Gastgitarristen und Sänger Max Schmid Klassiker und Schmankerl der Musikgeschichte zum besten gaben.

14.12.2019

Am Nachmittag verteilte die ARGE Jugend Schwandorf Gutscheine für den Weihnachtsmarkt an die Kinder und Jugendlichen. Anschließend präsentierte sich die Musikschule Melodie. Zum Abschluss des Tages spielte die Weihnachtsfabrik weihnachtliche Weihnachtsmusik.

15.12.2019

Heute Nachmittag kamen endlich die lang ersehnten Alpakas zu uns auf den Markt. Den Andrang auf die kuscheligen Tiere konnte nicht mal der Regen, der unvermittelt niederging, brechen. Während das Nachwuchsorchester des Musikvereins Dachelhofen auf dem Markt spielte, verteilten das Christkind mit seinen Engeln und der Nikolaus Süßigkeiten an die Kinder. Vor der Übergabe des Friedenlichts aus Betlehem durch Herrn Pfarrer Amann, zu dem auch OB Andreas Feller kam, spielte das Duo Steffi und Günter stimmungsvolle Klassiker.

16.12.2019

Heute dürfen wir einen neuen Standbetreiber begrüßen. Man kann alles rund um das Thema Honig und Wachs bei ihm kaufen. Das Duo O´kupfert ließ sich was besonderes einfallen. Sie luden einfach befreundete Musiker von verschiedenen Bands ein, mit ihnen am Markt Musik zu machen. Und so wurde aus dem Duo, schnell mal eine 9-köpfige Big-Band, die von E-Gitarre über Saxophon bis zur Tuba alles dabei hatte. Die Marktbesucher waren begeistert und honorierten dies mit viel Applaus und blieben bis zum Schluss

17.12.2019

Das schöne, sonnige Wetter lockte bereits zur Mittagszeit viele Besucher zum verweilen auf den Markt. Am Nachmittag besuchte uns eine Gruppe aus Bamberg nach einer Felsenkellerführung zum Abschluß ihres Ausflugs und waren von der Gemütlichkeit des Marktes begeistert. Abends zog Ben Stone die Leute magisch an, so dass auch am Abend der Markt brechend voll war.

18.12.2019

Nur noch wenige Päckchen hängen am Glockenspiel am Weihnachtsmarkt. Nur noch wenige Tage bis zum Ende des Marktes. Auch heute war der Markt wieder voll von Leuten, die der Musik von The Two Tones lauschten. Auch am Markt war eine größere Gruppe eines bekannten Landmaschinenherstellers aus dem Raum Schwandorf, der bereits zum 4. Mal seinen Abschluss am Weihnachtsmarkt in Schwandorf feierte.

19.12.2019

Am Nachmittag führten die 1. - 4. Klasse der Privaten Grundschule Döpfer das Stück "Weihnachtsbäckerei" auf und ernteten riesen Applaus für die tolle Darbietung. Anschließend verteilten sie die selbstgebackenen Plätzchen an die Zuschauer. Abends hielt Reflex eine Christmas-Party auf dem Markt ab, bei der auch 2 Gastsänger auftraten.

20.12.2019

Nur noch wenige Tage hat der Weihnachtsmarkt geöffnet, und viele Besucher nutzen dies um sich nochmal mit Freunden auf dem Markt zu treffen. Zum ersten Mal waren die "Fireflies" aus Regensburg zu Gast. Sie brachten tolle Feuer- und Leuchteffekte auf den Markt. Ein besonderes Highlight war die LED-Show.  Mit von der Partie war heute auch Bernie Moses & Special Guests, die Songs und Evergreens von bekannten Interpreten und Bands zum Besten gaben.

21.12.2019

Viele Kinder erfreuten sich wieder über die kleinen Geschenke die im Päckchen des Adventskalenders am Glockenspiel waren. Musikalisch wurde der Abend von den Oberpfalz Schlawinern mit zünftig, boarisch, rockig und moderner Musik begleitet.

22.12.2019

Nur noch ein Tag, und der Weihnachtsmarkt schließt seine Pforten. Heute war wieder das Gestüt Tiefenhof mit seinen Ponys auf dem Markt. Diese hatten mächtig zu tun, denn der Andrang war riesengroß. Abends spielten die Bavarian Scallwags und sprengten dabei fast das Fassungsvermögen des Marktes.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© ARGE Schwandorfer Weihnachtsmarkt